Donnerstag, 22. November 2007

Mein kleiner Künstler

Neulich, als ich grad mit einer Bastelaktion von Elas Bastelecke beschäftigt war, mußte Jonas unbedingt mitbasteln. Kleines kreatives Kerlchen, wie er ja nunmal ist, hat er einen eigenen kleinen Keilrahmen bekommen, einen Marmeladendeckel voll Serviettenleim und einen Pinsel. Vorher haben wir zusammen aus einige Servietten Bilder ausgesucht, die er haben wollte - Mami mußte ausschneiden, klarer Fall :)

Eingekleistert hat er die Leinwand aber selber, aufgeklebt und nochmal Kleister drüber hat auch an den meisten Stellen geklappt! Wat war er enttäuscht, als der 20x20cm Rahmen voll war - Gebrüll gab es, sondergleichen!!!

Bis zum nächsten Tag mußte er sich aber gedulden, dann erst durfte er Mamis Farben nehmen und dem Bild den letzten Schliff geben.

Mein Bild war auch fertig und mittlerweile hängen beide zusammen an der Wohnzimmerwand - machen sich doch gut, oder?!



Für einen 2-jährigen Knirps gar nicht mal schlecht, finde ich!!!

Jonas konnte nicht weiter stillsitzen und wollte immer mehr, immer mehr malen und 'neiden und basteln... Zum Schluss hat er noch ca. 2m Tapete und die Fingerfarben bekommen und durfte in alten Klamotten im Flur noch ein bißchen rumschmieren:


Es geht los - zuerst noch etwas verhalten....

... dann mußte ich immer da sein "Mehr Farbe, Mami!"
Und zum Schluss war es wirklich VIIIIEL Farbe ;-)
Herzliche Grüße
Anika

1 Kommentar:

Vrabček hat gesagt…

Das is zehr gut! Viel spass.. :) Das ist mein deutsch...
Greetings from johanesberren, nein... Ljubljana.
Greetings
Saso