Donnerstag, 31. März 2011

Mimosa mit Muffins

Heute Abend habe ich 2 Karten fertiggestellt. Eine davon nimmt an einer Aktion in Elas Bastelecke teil, die andere zeige ich hier. Sie ist ein wenig abgewandelt und enthält nicht alle Vorgaben, es hätte einfach nicht dazugepasst.
Da ich ja auch viel mit Freebies für Digital Scrapbooking arbeite, habe ich mir einige der Papiere ausgedruckt und für die Karten benutzt. So ist zwar leider oft die Tinte für den Drucker leer *hups*, aber ich habe soooooo viel Papier wie noch nie zur Verfügung ;-)

Das orange HG-Papier mit Streifen und Blume ist aus dem Kit "Sunshine & Daisies" von Maria LaFrance.
Das rote Papier mit Zaun, Blumen und Schmetterlingen stammt von Doodle Garden Ditz.
Der Stempel ist "Mimosa with cupcakes" von Bildmalarna und der Schriftstempel ist ein Digistamp von Lea27784.

Achjaaa. die Fotoqualität mag (noch) nicht die Beste sein, ich hab grad mal mein neues Handy ausprobiert *stolz-bin*

Herzliche Grüße
Anika

Sonntag, 27. März 2011

Mein neuer Flohmarktblog

In den letzten Tagen und Wochen habe ich mich ins Zeug geschmissen und mal alle aussortierten Kinderklamotten fotografiert, die Fotos bearbeitet und nun auch endlich in meinen neuen Blog eingefügt!
Hauptsächlich gibt es Jungsklamotten, da wir die ja nun nicht mehr benötigen ;-) Aber auch schon abgelegtes von unserer Minimaus ist dabei - oder kommt in der nächsten Zeit dazu. Es ist ne Menge, also gebt mir noch ein wenig Zeit, bis alles drinsteht.

Wer mal stöbern möchte besucht mich unter




Herzliche Grüße
Anika

Dienstag, 15. März 2011

Meine "Neuen" - A Lollipop for Suzan

Auch ein Stempelchen mit Sarah Kay Motiv hat sich zu meinen Neuen gesellt ;-) Ein total niedliches Motiv, wie ich finde. Ich mochte Sarah Kay schon als kleines Mädchen, daran hat sich in all den Jahren nichts geändert und was hab ich letztes WE gestaunt, über all den Tüdelkram mit den kleinen Mädels, den ich früher hatte. Ich war nämlich auf dem Dachboden bei meinen Eltern :-)

Hier sind meine 2 Karten:

Bei dieser habe ich den Rest des Scrappapiers benutzt, das auch schon bei "Mimosa on the bench" zum Einsatz kam. 
Dazu ein mit meinen Spellies gestanzter Kreis und ein Organzaschleifchen.

Hier war mir mal nach gelb und ein paar Gänseblümchen zumute!
Die Anleitung dazu hab ich neulich mal im Netz gefunden:
Man stanzt einfach mit dem Nellie Snellen Floral Punch FLP001 mehrere Blütenstände aus
(ich habe ca. 8 Stück genommen) und klebt sie übereinander. Dazu ein Blütenstand aus einem
"stinknormalen" Bürolocher und fertig ist das Gänseblümchen!
Die Lochbordüre ist mit einer Double Do Schablone gestanzt, die Blätter für die Bellies
mit einer Joy!Crafts Schablone.


Herzliche Grüße
Anika

Meine "Neuen" - Auf hoher See

Mit der Coloration dieses Abdrucks hab ich mich etwas schwergetan, da außerhalb der Linien die Wellen auch noch Farbe brauchten... Freihand ist nicht so mein Ding, noch nie gewesen... Aber schlussendlich hat's doch geklappt:

Ein hellblauer Kartenrohling, darauf marmoriertes Transparentpapier 
und strukturiertes selbstklebendes Kartenpapier von LaBlanche.
Und "Mimosa's boat" von Bildmalarna!

Herzliche Grüße
Anika

Montag, 14. März 2011

Meine "Neuen" - Kleines Mädchen gießt Blumen

Ich sag ja, ich habe mir ein paar Stempelchen gegönnt - und die Karten sind noch nicht alle gezeigt ;-)
Dieses hier ist Mimosa mit der Gießkanne:

Auch eher pastellig coloriert, dafür Blüten in knalligen Farben - kleiner Kontrast, aber nicht zu krass wie ich finde.
Der Abdruck ist übrigens absichtlich so "schief" geklebt, 
nicht daß mir noch mangelndes Augenmaß unterstellt wird ;-)


 Die Blüten habe ich aus einer Katalogseite ausgestanzt und auch mal nicht geprägt, 
weil der Druck selbst schon strukturiert war.


Ich glaub, da war auch noch ein 2. Abdruck fertig, aber noch nicht verarbeitet. Ich mußte mal wieder den Tisch für andere Dinge räumen! Schließlich ist es ja der Tisch im Eßbereich des Wohnzimmers...

Herzliche Grüße
Anika

Meine "Neuen" - Ein Mädchen auf der Bank

Ich bin ein großer Liebhaber dieser kleinen schwedischen Jungs und Mädels - merkt man, oder?!
Hier kommen also 2 Karten mit Mimosa auf der Bank:

Hier ein wenig kräftiger coloriert und mit dieser riiiiesigen Blume - ich hab mal was gewagt ;-)
Die Perlen habe ich mit gewelltem Silberdraht selbst zusammengetüdelt.    



Hier in blaß coloriert in hellblau und zartrosa, dazu eine Stoffbordüre von LaBlanche.
Hier kann man erkennen, daß es EIN Bogen Hintergrundpapier ist und nicht mehrere übereinander.
Farblich sehr schön abgestimmt, hab ich mal in einem Onlineshop gefunden ;-)

Herzliche Grüße
Anika

Sonntag, 13. März 2011

Meine "Neuen" - Ein fliegender Troll

Neulich habe ich mir ein paar neue-gebrauchte (naja, z. T. auch neu-neu) Bildmalarna-Stempel gegönnt.
Hier ist die "Flying Tossa" in 2 unterschiedlichen Colorationen:

Die Papiere für die gestanzten Blümchen sind Farbtestkarten aus dem Baumarkt.
Wo sonst findet man so gut aufeinander abgestimmte Farben?! ;-)
Die Blätter sind mit einer Stanzschablone von Joy!Crafts gemacht, das Oval mit Spellies.

Hier habe ich nur die Karteikarte abgerundet und auf ein Stück Scrappapier geklebt, 
alles in Braun-Orange-Tönen. Auch wenn's Frühling wird, stehe ich total auf diese Kombi!

Herzliche Grüße
Anika

Einige Karten aus dem Februar

Ich war nicht ganz fertig geworden mit meinen Einschulungskarten und den Digistamps von Sliekje, Dustin Pike und Elizabeth Dulemba. Hier kommen noch ein paar meiner Karten, die ich schon im Februar gebastelt habe:

Ein Pirat mit Schatzkarte von Elizabeth Dulemba auf HG-Papier aus einem Scrappapierblock von Ursus, 
sowie einem dunkelroten Samtaufleger. 
Diese Karte hat mein Schwiegerpapa zum Geburtstag bekommen!

Diese neutrale Babykarte ist mit einem Digistamp von MelJen entstanden.
Dazu diverse gelbe Papiere und ein paar Sticker - ich finde, dieses Motiv braucht nicht viel ;-)

Ein weiteres Motiv von MelJen - ein Flutterby Fairy!
Natürlich eine Einschulungskarte für Mädels!

Nochmal der kleine Junge auf der Schaukel zur Einschulung.
Die gepunkteten Bänder sind selbstklebend und von der Firma Hotex,
ich habe sie bei Glass Hobby Design gekauft.

Ein Drache mit Drachen ;-)
Dieses niedliche Motiv ist unverkennbar von Dustin Pike,
das grüne Blubberblasenpapier ist aus einem Scrapblock von Max Bringmann.

Und dann gibt's den kleinen Drachen auch als Feuerwehrmann!
Mal sehen, welcher kleine Schulanfänger die bekommt ;-)

Nun bearbeite ich mal die Fotos der letzten Karten und stelle sie evtl. auch ein!

Herzliche Grüße
Anika

Samstag, 5. März 2011

"Das Ritterlied"

Kennt ihr eigentlich "Das Ritterlied"?!
Hat mein Schatzi neulich irgendwo gehört und die CD gekauft!
Echt zum Schlapplachen... ich wünsche Euch viel Spaß!!

Update 24.07.2017 - dieses ursprüngliche Video scheint es nicht mehr zu geben, aber diese Version von Heiter bis Folkig und der halben Purpur-Besetzung ist auch schön:



Herzliche Grüße
Anika

Mittwoch, 2. März 2011

Mini-Blumentopfkarte

Ich hab da mal was ausprobiert....

In Elas Bastelecke läuft grad eine Kartenaktion, bei der ich mitgemacht habe. Die Umfrage läuft, wer will nochmal, wer hat noch nicht ;-)

Ich habe eine "normalgroße" Blumentopfkarte gebastelt, war aber mit meinen Blumen anfangs nicht wirklich zufrieden. Alles an Stanzblumen, Paper Flowers o.ä., was ich habe, passte größentechnisch nicht dazu.

Für diese Bellies einen passenden Topf zu zaubern, war dagegen einfacher!!!


Herzliche Grüße
Anika